Angst vor versteckten Schäden beim Gebrauchtwagenkauf? Hier kommt die Revolution!

Hightech aus Deutschland: Twinner - der revolutionäre 3D-Scan für euer Auto!

Der Gebrauchtwagenmarkt ist riesig und die Preise schießen gerade durch die Decke. Trotzdem möchte niemand die Katze im Sack kaufen. Weggeschummelte Schäden kann niemand gebrauchen, führen aber immer wieder zu Streit zwischen Verkäufern und Kunden. Ein Startup aus Halle an der Saale hat jetzt dafür eine revolutionäre Lösung parat: einen intelligenten Auto-Scanner mit dem Namen Twinner. Er ermöglicht nicht nur eine 360-Grad-Ansicht des Fahrzeugs. Der Knaller ist, der 3D-Scanner kann sogar versteckte Schäden am Auto entdecken. Das wollten wir genauer wissen und sprechen mit Silvan Cloud Rath. Er ist CEO der Twinner GmbH.

Wer Interesse hat einen Freescan von seinem Fahrzeug anfertigen zu lassen, der kann sich an den Twinner-Space in Berlin wenden. Und wer weiß, vielleicht findet ihr Schäden, von denen ihr selbst noch gar nichts wusstet. Alle Infos dazu findet ihr hier!

Ähnliche Artikel

dpd DRIVER’S RADIO
jetzt LIVE hören
dpd DRIVER’S RADIO jetzt live hören

Direkter Kontakt ins Studio